Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Laura Trifkovic im TestkampfLaura Trifkovic im Testkampf16.11.2018

Vorbereitung auf die French Open G2 2018

 

Nach einer längeren Pause aufgrund einer Verletzung will es Laura Trifkovic zum Jahresende 2018 noch einmal wissen und tritt am kommenden Wochenende bei den French Open 2018, einem sehr stark besetzten internationalen G2-Turnier, in Paris an. Eine Woche später steht dann auch noch die Hessenmeisterschaft in Bad Homburg auf dem Turnierplan. Laura muss hierbei in der Vorbereitung zweigleisig agieren. Zum einen absolviert sie beim Budosport Club Dietzenbach das Prüfungsprogramm für die Graduierung zum 1. Kup (rot-schwarzer Gürtel) im Dezember, zum anderen muss sie aber natürlich auch die Fitness und eine gewisse Routine für den Wiedereinstieg in den Wettkampf erreichen.

Letzteres gelingt durch zahlreiche Trainingseinheiten beim befreundeten Taekwondo-Verein KSC Ebnoutalib in Frankfurt, Lehrgängen des hessischen Landeskaders Wettkampf und aus besonderem Anlass auch im Leistungszentrum von Axel Müller in Nistertal.

 

 

Der derzeitige Landestrainer des Saarlandes hat sich bereiterklärt, Laura bei den French Open in Paris zu betreuen und so wurde die Möglichkeit wahrgenommen, ein intensives Zusatztraining kurz vor der Anreise nach Frankreich zu vereinbaren und durchzuführen. Mit ebenfalls sehr wettkampferfahrenen Sparringspartnern, dem Einsatz elektronischer Westen von Daedo und auf einer Originalwettkampffläche fand Laura zum Abschluss der Vorbereitung optimale Bedingungen im Leistungszentrum Axel Müller vor. Einige Bilder der gesamten Vorbereitung in der Galerie.

 

Am kommenden Sonntag werden wir versuchen, je nach Netzverfügbarkeit in der Halle von Paris, die Wettkämpfe von Laura live auf ihrer Facebook Seite zu übertragen.

https://www.facebook.com/trifkovic.laura/

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?