Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Laura Trifkovic mit Trainer Axel Müller und der Bronzemedaille[Galerie][Presse]

25.03.2019

 

Bronzemedaille bei den Deutschen Taekwondo Meisterschaften 2019

 

Am vergangenen Samstag konnte sich Laura Trifkovic  bei den Deutschen Meisterschaften 2019 im Taekwondo Zweikampf die Bronzemedaille sichern. Im Halbfinale scheitert Laura deutlich an der aktuell fünften der Weltrangliste Yanna Schneider, die letztlich auch souverän die Deutsche Meisterschaft gewinnen konnte. Im gesamten Kampfverlauf war die Überlegenheit der erfahrenen Kontrahentin spürbar und Laura nimmt es als Motivationsbaustein mit, wohin sie sich selbst durch hartes Training entwickeln möchte.

Laura trat bei diesem Turnier erstmals für ihren neuen Verein Taekwondo Axel Müller e.V. an. Bislang betreute Coach Axel Müller sie als Landestrainer des Saarlandes bei den G1-Turnieren. In der Gesamtwertung konnte Lauras neuer Club ebenfalls überzeugen und sich einen sehr guten 6. Platz sichern - unter insgesamt über 60 startenden Vereinen.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?