Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Laura Trifkovic mit Axel Müller

25.01.2019

Laura Trifkovic wechselt zu Taekwondo Axel Müller e.V.

 

Im Hinblick auf die neuen Herausforderungen im Damenbereich des Taekwondo Zweikampfes wechselt Laura Trifkovic vom Budosport Club Dietzenbach e.V. zu Taekwondo Axel Müller e.V.

Die gewachsenen Ansprüche an sich selbst, aber vor allem was die größere Konkurrenz ihr im Jahr 2019 abverlangen wird, machen diesen Schritt notwendig. Diplom-Trainer Axel Müller wird seine neue Bundeskader-Athletin sehr individuell betreuen, was von der Erstellung eines Trainings- und Ernährungsplans über die konzeptionelle Entwicklung eines Kämpferprofils bis hin zum Coaching an der Kampffläche alles beinhaltet.

Vergangenes Jahr konnte Laura erste internationale Erfahrungen sammeln und Erfolge feiern, trotz des Handycaps, bei insgesamt 10 Turnieren von 8 unterschiedlichen Trainern betreut worden zu sein. Laura dankt allen diesen Coaches für ihren Einsatz, wünscht sich jedoch für ihr erstes Jahr bei den Senioren nun mehr Konstanz auf dem Trainerstuhl und eine klare Strategie - dies können Trainer, die sie teilweise erst am Turniertag kennengelernt hat, schlichtweg nicht leisten. Zudem bietet sich nun mit dem ambitionierten Team aus aktuellen oder angehenden Bundeskader-Athleten bereits im Training die Möglichkeit auf höchstem Niveau die eigenen Fähigkeiten zu testen.

Ein besonderer Dank geht an Mohamed Madmar und den Budosport Club Dietzenbach, die Lauras bisherige Entwicklung begleitet und ermöglicht haben. Weiterhin ein Dankeschön an Sergei Kovalenko und Bashir Adam von der HTU, die für Lauras Schritt Verständnis zeigten.

In Zukunft wird Laura für ihren neuen Verein oder das Saarland bei Turnieren starten.

Laura Trifkovic zufrieden nach dem Training

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?